BEING DIFFERENT ist ein moderner Service für psychologische Beratung und Coaching in Zürich.

 

Wir sind darauf spezialisiert auf:

  • Unterstützung bei alltäglichen Problemen und Belastungen
  • Unterstützung bei konkreten Anliegen  wie Depressionen, sozialen Ängsten, Beziehungsproblemen, Schwierigkeiten im Job, etc.
  • Unterstützung bei der Selbstentwicklung und Selbstfindung

Dafür setzen wir uns ein

Wir Leben heute in der Schweiz in einer Gesellschaft, welche theoretisch immer mehr Raum für Individualismus bietet.  Auf der einen Seite hat jeder von uns die Freiheit, seinen Lebensstil selber zu wählen  (Multioptionsgesellschaft).

 

LifestyleAddict, modernHippie, urbanHolzfällerHipster, LGBT, Grünveganultrabio, SuitUpManager...

 

Viele von uns träumen von Selbstverwirklichung, davon, unser Leben so zu gestalten, dass es im Einklang mit unserem wahren Selbst steht.

Auf der anderen Seite steht der immer höher werdende Leistungsdruck, (GenerationDiplom)

welcher speziell auf jungen Menschen lastet und genau im Gegensatz zu dieser  theoretischen Entscheidungsfreiheit steht. Diese Situation erleben viele als inneren Konflikt,  welcher häufig zu Identitätskrisen bis hin zu ernsthaften Depressionen oder anderen psychischen Schwierigkeiten führt. 

Diese Konflikte zu bewältigen ist eine grosse Herausforderung. Es ist notwendig, sich selbst gründlich kennenzulernen, sich den schwierigen Fragen des Lebens zu stellen, seinen Horizont zu erweitern und sich weiterzuentwickeln.

 

Durch diese Prozesse lassen sich die nötige Reife sowie die nötigen psychosozialen Fähigkeiten kultivieren um den Herausforderungen des modernen Alltags gut gewappnet zu begegnen.

 

BEING DIFFERENT hat als Ziel, dich bei diesen Schwierigkeiten zu unterstützen.

 

Wir unterstützen dich dabei:

  • dich selbst zu entdecken
  • Antworten auf schwierige Fragen zu finden
  • in Einklang mit dir selbst zu kommen
  • mit Problemen und Schwierigkeiten besser umzugehen
  • deinen Horizont so zu erweitern, dass du wieder Hoffnung verspüren kannst

 


„Man darf das Schiff nicht an einen einzigen Anker und das Leben nicht an eine einzige Hoffnung binden"(Epiktet)